Namaste - Neu hier?

Herzlich willkommen im Yogabüdchen! Vielleicht kann ich Dich für Yoga begeistern! Falls Du noch nie praktiziert hast, schiebe Dein Kopfkino beiseite. Yoga ist für jeden geeignet, gleich welcher Konstitution und Alter. Du erreichst mehr Beweglichkeit und musst auch nicht gelenkig sein. Fang einfach an, denn Yoga ist ein Weg der Erfahrung. Mach in den Stunden Deine eigene Erfahrung - vertraue Deiner Wahrnehmung und Deinem Körper.

 

Folgende Yogaangebote biete ich an: Starker Rücken zeichnet sich aus durch das Zusammenspiel von Asanas zur Lockerung, Entspannung und auch Kräftigung. Wir üben viele Asanas vor allem für den unteren Rücken, aber auch Schultern und Nacken.  After-Work-Yoga - eine Mischung aus sehr kraftvollen Asanas und sanften Einheiten. Auch hier kommt der Rücken nicht zu kurz! Beim Wohlfühlyoga erwartet Dich eine entspannte und regenerative Stunde. Mit leichten Körperübungen stabilisieren und dehnen wir den Körper.

 

Beim Yogaquickie geht es kraftvoll und fließend zu und ich empfehle Dir, die Stunde am Donnerstag mit dem Wohlfühlyoga danach zu verbinden.

 

Warum der Name Yogabüdchen? Irgendwann fiel mir der Begriff Büdchen als Metapher ein. Das ist Ruhrgebiet, das sind schöne Erinnerungen aus der Kindheit, etwas von Rückzug. Mit 50 Pfennig (ja, es waren noch Pfennig) als Kind zum Büdchen schlendern, etwas kaufen und zufrieden nach Hause gehen. Ein Stück Heimat! Genauso möchte ich den Yogaunterricht gestalten. Zusammenkommen, die Sinne zurückziehen und nach der Stunde mit einem Wohlgefühl nach Hause gehen und sich auf eine Wiederholung freuen. Die Stunden sind auch für Neulinge geeignet - jeder wird abgeholt. Neulich sagte ein Teilnehmer zum Ende der Stunde: Claudia - eine Yogastunde bei Dir ist immer wie ein kleiner Urlaub, so entspannt fühle ich mich danach. Vielleicht ist das Yogabüdchen genau das richtige Yogastudio auch für Dich.