Ausbildung: Mein Name ist Claudia Wiegner-Luber. Meine Yogamatte ist für mich ein Stück zu Hause. Seit dem Jahr 1999 praktiziere ich Yoga. Mir haben Yogakurse so viel Freude gemacht, dass ich im Jahr 2006 beschlossen hatte, selbst eine Yogalehrerausbildung zu absolvieren. Mein Wahlspruch: Ein Tag ohne Yoga ist kein Tag. Seit 2008 bin ich ausgebildete Yogalehrerin (723 Ausbildungsstunden Yoga Vidya Essen), seit 2010 Entspannungstherapeutin (144 Ausbildungsstunden Paracelsus Schule Essen) und zusätzlich habe ich eine Yin Yoga Weiterbildung mit Mirjam Wagner besucht.

 

Unterrichtserfahrung:  Da kommen mittlerweile eine Menge zusammen. Bei der VHS Essen seit 2010 über 700 Unterrichtsstunden, bei verschiedenen Yogastudios und mit meinem eigenen Studio, das seid 2017 besteht, sind es ein paar Tausend.

 

Schwerpunkte: Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Yoga für den Rücken, Yin Yoga und Entspannung. Die Endentspannung erfolgt mit Klangschalen oder auch Fantasiereisen. Außer beim Yin Yoga kommen wir trotzdem in die Kraft.

 

Ziel der Stunden: Wie in Watte gehüllt nach Hause gehen, Dich gut fühlen und freuen, dass Du dabei gewesen bist.   

 

Und wie schon gesagt: Yoga kennt kein Alter. Einfach mitmachen! Ein Foto zeigt Diana und mich nach einer Yogastunde über den Dächern von Sevilla. Diana ist 78 Jahre und sieht doch ganz glücklich aus.